Kleiner Turniererfolg in Altshausen beim OBERSCHWABENCUP (09. Januar 2011)

Mit den Damen Maike Kohler und Heike Lang sowie den Herren Philipp Schwara, Michael Eppinger und Stefan Schmid nahm der TVLauffen erstmals am Mini-Mannschaftsturnier der Oberschwaben teil. Dass dabei, von insgesamt vierzehn (14) Mannschaften, ein dritter Platz heraussprang war nicht unbedingt zu erwarten. Die ersten zwei Begegnungen konnten 3:2 bzw. 4:1 siegreich gestaltet werden. Um den Eintritt ins Finale unterlag man dann knapp mit 2:3. Viele Spiele wurden dabei erst im dritten Satz entschieden.
Letztendlich wurde es aber dann ein dritter Rang, mit dem die Lauffener in Altshausen ein wenig auf sich aufmerksam machen konnten.
Dass dabei auch die Kameradschaft nicht auf der Strecke blieb zeigten die Spiele wie Tischkicker und Billard sowie diverse Kartenspiele bei denen man dann seine noch überschüssige Kondition vollends wegbrachte. Die Übernachtung im Matratzenlager tat dann das Übrige.
Alle waren sich dann einige dass dies nicht die erste und letzte Teilnahme an diesem Turnier war.


Diashow starten

Gehe hier:

^ nach oben ^

zurück: <<< Archiv 3