Radtour/Grillfest 2010


Bericht: Ekkehardt, Bilder: Uli (von Ekkehardt in Szene gesetzt)


Unsere Radtour (ca. 35 km) der Badmintonabteilung führte uns von Lauffen durch das Zementwerk bis zur Schleuse in Horkheim. Dort überquerten wir den Neckar und fuhren entlang des Bahndamms nach Nordheim. Nordhausen und Dürrenzimmern war unser nächstes Ziel. Alles ging auf guten Radwegen, auch für die Kleinsten, gut zu fahren. Über Hausen kamen wir schließlich wieder nach Lauffen. Insgesamt 31 Radler hatten diese Tour bestritten, die allen Spass gemacht hat. Sicher sind viele wieder im nächsten Jahr dabei (siehe hierzu auch das Jahr 2009 [mehr...HIER],

Danach ging es zum Grundstück unseres Sportkollegen Hans Ehrlich (dem wir natürlich hierfür herzlich danken), der alles für einen zünftigen Grilltag vorbereitet hatte. Natürlich wurde nach dem Essen auch hier kräftig Sport getrieben (Hockey) und die Karten geschwungen. Dass wir am Ende fast 60 Personen waren tat der Unterhaltung nur gut. Bei Spass und Spiel klang dieser Tag aus.


Die Radlergruppe der Badmintonabteilung

Leider kein Gruppenbild vorhanden