07. Juli 2019

Nach zwei Jahren der Abstinenz wurde bei der Badmintonabteilung mal wieder geradelt und gegrillt. Einige nahmen die 25 km der Radtour in Angriff bei schönstem Radler-Wetter. Als man zurück kam nach Lauffen hatte Hans bereits ein Grillfeuer gemacht und man konnte sich mit Essen und Trinken stärken. Als dann die meisten satt waren konnte man zum gemütlichen Teil übergehen, was heist - Karten spielen und/oder andere Gesellschaftsspiele die rundum Spaß machten, wurden durchgeführt oder sich einfach gut unterhalten. Am Ende war man mit dem Tag zufrieden da man ein paar schöne Stunden in Gemeinschaft verlebt hat.