Hartmut Aisenpreis


Hartmut oder einfach nur Aise, wie man ihn kurz nannte (dadurch waren Verwechslungen vorprogrammiert), siehe hierzu die Heilbronner Stimme vom .... Hatte eine gute Vorhand und starke Reflexe - spielte mit Ekkehardt lange Jahre im Doppel und konnte einige Meisterschaften feiern. War auch berühmt für seinen Hecht nach dem Ball.

Hartmut ist im September 2013 überraschend verstorben - mit diesen Seiten wollen wir immer an ihn denken. Er war ein Teil des Vereins!


Hartmut hinten links

Aise in der Bildmitte

Spielsaison 1985/86

Spielsaison 1988/89


noch ein paar Bilder

Bild links: Meistermannschaft von 1983 / Bild rechts: im Doppel mit Charly Schröder

Bild rechts: Rudi Dobler, Hartmut Aisenpreis, Charly Schröder, Ekkehardt Rosendorf, vorne von links: Margit Wunderlich, Gabi Altermann


Gehe hier:

^ nach oben ^

zurück: <<< Archiv 4